< Vorheriger Artikel
21.02.2017 11:45 Alter: 333 days

Stichwort des Monats

Wenig Transparenz


33 Prozent der Geschäftsführer erhalten überhaupt keine Informationen über Deckunsbeiträge ihrer Abteilungen. Nur rund 19 Prozent der Krankenhäuser haben eine solche Bereichsergebnisrechnung zur Steuerung in einem monatlichen Rhythmus implementiert. Sie sorgt für entsprechende Transparenz über Anteile an der Fixkostendeckung und dem Gesamtergebnis des Hauses. Außerdem können die so ermittelten Informationen der Lenkung von Ressourcen dienen. Deckungsbeiträge - oder Abteilungsergebnisse - können darüber hinaus auch für den Vergleich mit anderen Kliniken genutzt werden.

Quelle: Studie zum Stand und zur Umsetzung des Controllings in deutschen Krankenhäusern

Das Stichwort des Monats ist erschienen in der f&w Ausgabe Februar.