Alle News auf einen Blick

13.05.2016

Krankenhaus Controlling Studie

Befragungsrunde 2016 gestartet[mehr]


13.04.2016

„Qualität und Investitionen – Henne oder Ei?“

Kurzbericht vom 23. Deutschen Krankenhaus Controller-Tag 2016[mehr]


12.04.2016

Zahlen sprechen deutliche Sprache: Ambulant vor stationär!

Patientenversorgung – Die niedergelassenen Ärzte und Psychotherapeuten bilden das Rückgrat der medizinischen Versorgung in Deutschland.[mehr]


24.02.2016

Spezialisierte Behandlungen an Universitätsklinika

Nationales DRG-System bildet komplexere Erkrankungen nicht hinreichend ab[mehr]


21.02.2016

PEPP – Einigung auf Eckpunkte erzielt

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe und die Gesundheitspolitiker von CDU/CSU und SPD haben sich auf gemeinsame Eckpunkte zur Weiterentwicklung des Pauschalierenden Entgeltsystems Psychiatrie und Psychosomatik (PEPP) geeinigt....[mehr]


26.01.2016

Controlling: Kliniken könnten noch genauer nachrechnen

Fundierte Investitionen fußen auf Kosten- und Erlöstransparenz. Das gilt auch für stationäre Leistungserbringer, etwa wenn es um Spezialisierungs- oder Outsourcingentscheidungen geht. Eine aktuelle Studie belegt, dass hier noch...[mehr]


07.01.2016

Berliner Modell bekämpft Drehtüreffekt

Nicht in der Klinik, sondern zu Hause behandeln - das ist das Ziel eines psychiatrischen Modellvorhabens, das Vivantes und DAK in Berlin starten. BERLIN. In der Hauptstadt startet das erste Modellvorhaben nach Paragraf 64 b...[mehr]


04.01.2016

DVKC vergibt den Förderpreis 2016 mit Unterstützung der Evangelischen Bank

[mehr]


01.01.2016

Krankenhaus-Controlling-Studie 2015: Studienschrift erhältlich

Die Umfrage zum Stand und den Entwicklungstendenzen im Controlling im Deutschen Krankenhaussektor wurde 2015 erneut durchgeführt. Erste Ergebnisse wurden auf dem 38. Deutschen Krankenhaustag in Düsseldorf vorgestellt. [mehr]


Treffer 1 bis 9 von 26
<< Erste < Vorherige 1-9 10-18 19-26 Nächste > Letzte >>