< Vorheriger Artikel
17.03.2017 11:10 Alter: 308 days

Stichwort des Monats

45


45 Prozent der Kliniken hatten bis Mitte 2016 dafür optiert, nach dem neuen Abrechnungssystem in der Psychiatrie und Psychosomatik abzurechnen. Viele dieser Einrichtungen konnten aber im Rahmen der Verhandlungen mit den Krankenkassen nicht die doppelte Veränderungsrate erzielen, sondern mussten sich mit einem geringeren Aufschlag begnügen. Trotzdem messen die Kliniken den Erfahrungen, die sie im Rahmen der Optionsphase gesammelt haben, durchaus einen positiven Beitrag für die Entwicklung der Einrichtung bei. Ab dem Jahr 2018 wird es dann wohl für alle Einrichtungen im psychiatrischen und psychosomatischen Bereich Pflicht, nach dem neuen Entgeltsystem abzurechnen. Quelle: Stand und Umsetzung des Controlling bei deutschen Krankenhäusern.Studienschrift 2016

Das Stichwort des Monats ist erschienen in der f&w Ausgabe März 2017.